Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung:  Die Botschaft sucht eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Büro der Dokumenten -und Visaberater.

21.03.2021 - Artikel

Stellenausschreibung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Amman sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Bürosachbearbeiter/in im Büro der Dokumenten- und Visaberater der Bundespolizei bei der Botschaft.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, befristet zunächst für 1 Jahr mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Die Tätigkeit umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Schreib- und allgemeine Büroarbeiten sowie Büroorganisation
  • Internet- und telefonische Recherchen
  • Vorprüfung von Visumantragsunterlagen
  • Sprachmittlerische Tätigkeit (arabisch und englisch), auch außerhalb der Botschaft.
  • Kontaktherstellung und -pflege insbesondere mit Fluggesellschaften und lokalen Partnern
  • Büroleitung in Abwesenheit des Beamten der Bundespolizei

Anforderungen:

  • Sprachkenntnisse:

           Deutsch und Arabisch, sehr gut mündlich und schriftlich

           Englisch, gut mündlich und schriftlich 

  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen (Microsoft Outlook, Word, Excel, Powerpoint)
  • Gutes Organisationsvermögen und selbstständiges Arbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Einsatz außerhalb der regulären Arbeitszeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Führerschein


Die deutsche Botschaft begrüßt ausdrücklich die Bewerbungen qualifizierter Frauen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit

  • mit Bewerbungsschreiben in deutscher und englischer Sprache
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schul- und ggf. Berufszeugnisse (Unterlagen in arabischer Sprache mit englischer oder deutscher Übersetzung)
  • Möglichst Empfehlungsschreiben der letzten beiden Arbeitgeber (Schreiben in arabischer Sprache mit englischer oder deutscher Übersetzung)
  • Nachweis der gültigen Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis (wenn Sie nicht die jordanische Staatsangehörigkeit besitzen)
  • Kopie des gültigen Führerscheins
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge (kann gegebenenfalls nachgereicht werden)

senden Sie bitte bis zum 6. April 2021 ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format an:

German Embassy Amman

Attn. Leiter Verwaltung/Head of Administration
Benghazi Street 25

P.O. Box 183

11118 Amman

bewerbung@amma.diplo.de


Bitte beachten Sie:

Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt. Empfangsbestätigungen auf Bewerbungen werden nicht versandt.


Die Botschaft kontaktiert ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten, die zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden.


 

nach oben