Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung für Mitarbeiter/in im Büro der Politischen Abteilung bei der Botschaft

21.11.2021 - Artikel

Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2021



Stellenausschreibung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Amman sucht

zum 01. April 2022

eine/n Bürosachbearbeiter/in im Büro der Politischen Abteilung bei der Botschaft,

zunächst befristet für 1 Jahr mit der Möglichkeit der Verlängerung.


Die Tätigkeit (Vollzeit, 41 Wochenstunden) umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Schreib- und allgemeine Büroarbeiten , (mobiles Arbeiten)
  • Internet- und telefonische Recherchen
  • Sprachmittlerische Tätigkeit (arabisch, deutsch und englisch), auch außerhalb der Botschaft. Kontaktherstellung und -pflege insbesondere mit Behörden und lokalen Partnern
  • Vorbereitung standardisierter Berichts- und Meldeinhalte
  • Übersetzungstätigkeiten von Berichts- und Meldeinhalten
  • Planung, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Tagungen und Konferenzen
  • Fahrtätigkeiten und Erledigung von administrativen Aufgaben zwischen der Botschaft und lokalen Behörden
  • Begleitung von Delegationen, mit Übersetzungstätigkeiten


Anforderungen:

  • Sprachkenntnisse:

    Deutsch und Arabisch, sehr gut mündlich und schriftlich Englisch, gut mündlich und schriftlich

  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen (Microsoft Outlook, Word, Excel, Powerpoint)
  • Gutes Organisationsvermögen und selbstständiges Arbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Einsatz außerhalb der regulären Arbeitszeiten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, gelegentlich auch ins Ausland
  • Führerschein


Die deutsche Botschaft begrüßt ausdrücklich die Bewerbungen qualifizierter Frauen.


Ihre aussagekräftige Bewerbung

  • mit Bewerbungsschreiben in deutscher und englischer Sprache
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schul- und ggf. Berufszeugnisse (Unterlagen in arabischer Sprache mit englischer oder deutscher Übersetzung)
  • Möglichst Empfehlungsschreiben der letzten beiden Arbeitgeber (Schreiben in arabischer Sprache mit englischer oder deutscher Übersetzung)
  • Nachweis der gültigen Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis (wenn Sie nicht die jordanische Staatsangehörigkeit besitzen)
  • Kopie des gültigen Führerscheins
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge (kann gegebenenfalls nachgereicht werden)
  • Bereitschaft zur Einwilligung zu einem gesondertem Sicherheitsüberprüfungsverfahren

senden Sie bitte bis 11. Dezember 2021 ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format an:

bewerbung@amma.diplo.de


Bitte beachten Sie:

Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt. Empfangsbestätigungen auf Bewerbungen werden nicht versandt.

Die Botschaft kontaktiert ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten, die zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden.


 

Weitere Informationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitarbeit an einer deutschen Auslandsvertretung. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufklären und unserer Informationspflicht (Art. 13 DSGVO) nachkommen:

Informationen zum Datenschutz gem. Artikel 13 DSGVO für Bewerberinnen und Bewerber an den Auslandsvertretungen

nach oben