Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Antragsteller mit Wohnsitz Jordanien

04.07.2021 - Artikel

Willkommen in Deutschland!

Für die Einreise nach Deutschland benötigen jordanische Staatsangehörige ein Visum.


Bitte beachten Sie:

Visumpflichtige Personen benötigen für die Einreise selbstverständlich auch ein gültiges Visum, das sie zur Einreise berechtigt.

  • Für die Beantragung von sog. Schengen-Visa buchen Antragsteller mit Wohnsitz in Jordanien ab sofort bitte ausschließlich wieder über die Internetseite unseres externen Dienstleisters VFS ihre Antragstermine:  http://www.vfsglobal.com/germany/jordan/. Die Freischaltung des Online-Buchungsportals ist erfolgt, neue Termine werden regelmäßig freigeschaltet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund großer Nachfrage und weiterhin wichtiger Hygiene-und Abstandsregelungen Wartezeiten entstehen können. Sehen Sie bitte von entsprechenden Rückfragen ab. Vielen Dank!
  • Die Aufhebung der Einreisebeschränkungen richtet sich nach Ihrem Wohnsitz, nicht nach Ihrer Staatsangehörigkeit!
    • Das heißt:
      • Wenn Sie z.B. als nigerianischer Staatsangehöriger in Jordanien ansässig sind, gilt die Regelung für Sie.
      • Wenn Sie als jordanischer Staatsangehöriger z.B. in Nigeria ansässig sind, gilt die Regelung für Sie NICHT
  • Bitte seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie uns bzw. unserem Dienstleister Ihren tatsächlichen Wohnsitz in Jordanien nachweisen müssen, auch um unsere Zuständigkeit zu überprüfen. 
  • Für Syrien und Jemen bestehen weiterhin Einreisebeschränkungen, die aktuellen Regelungen finden Sie in den Corona FAQ des  BMI.

Weitere Informationen zum Thema Visa finden Sie hier.

nach oben