Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur Visabeantragung

19.01.2022 - Artikel

Hier finden Sie weitere Informationen zur Visabeantragung während Corona

Visumbearbeitung

Visaerteilung für geimpfte Personen

Seit dem 25.06.2021 sind Einreisen für vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpfte Personen, die mit einem der auf der Website des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) aufgeführten Impfstoffe geimpft sind, aus Jordanien nach Deutschland grundsätzlich wieder möglich. Vollständig geimpfte Personen können dann auch zu Besuchs- und touristischen Zwecken wieder nach Deutschland einreisen. Hierzu können vollständig Geimpfte bei der Botschaft Amman auch erforderliche Visa wieder beantragen.

Ausgenommen sind jedoch Einreisen aus Ländern, die als Virusvariantengebiete eingestuft sind. Aus diesen besteht auch weiterhin ein Beförderungsverbot nach Deutschland.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Visa für nicht vollständig geimpfte Personen nur bei zwingender Notwendigkeit

Visa können außerdem weiter an noch nicht vollständig mit einem anerkannten Impfstoff geimpfte Personen erteilt werden, falls die beabsichtigte Einreise zwingend notwendig ist. Wann eine zwingende Notwendigkeit der Einreise angenommen werden kann, ist in deutscher, englischer und französischer Sprache auf der Website des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat unter „Coronavirus: Fragen und Antworten“ und dort unter „Reisebeschränkungen/Grenzkontrollen“ erläutert:

Deutsch

Englisch

Französisch


nach oben