Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kanzlerin in Jordanien und Libanon: Wirtschaftliche Entwicklung sichert Stabilität

28.06.2018 - Artikel

Libanon und Jordanien können auf weitere deutsche Hilfe zur Bewältigung der Flüchtlingssituation vor Ort bauen. Das sicherte Kanzlerin bei ihrer Nahost-Reise zu. Die beiden Länder gehören zu den Staaten, die mit die meisten syrischen Flüchtlinge aufgenommen haben.

zum Reisebericht

Pressestatements von König Abdullah und Bundeskanzlerin Merkel